Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Copernicus Data Space Ecosystem

Leistungsfähige Cloud-Ressourcen für die Erdbeobachtung
 

Die Satelliten der Sentinel-Familie sind Europas Auge im Weltraum – verwaltet von der European Space Agency (ESA). Sie beobachten die Erde ununterbrochen und sammeln ungeheure Datenmengen, aus denen wichtige Aussagen über die Erde abgeleitet werden können. Von den Bildern und Messwerten profitieren nicht nur Wissenschaftler, Wirtschaft und politische Entscheider. Die Erdbeobachtungsdaten liefern auch wichtige Beiträge, um Katastrophen und Klimawandel zu begegnen. Das Copernicus Data Space Ecosystem erlaubt den Zugriff auf die Daten, deren Aufbereitung und Analyse. Das braucht leistungsfähige Speicher- und Rechenressourcen. Die kommen aus der Open Telekom Cloud.

Logos: Programme of The European Union, Copernicus und esa
 


> 40 Petabyte
aktuelle Daten
 


< 2 Sekunden 
bis zur Auswertung


> 30.000 User
 

 
 

Gute Gründe für Geoservices mit der Open Telekom Cloud

Icon-Komposition bestehend aus einer Wolke und eines Schutzschildes

Sicher

Eine umfassend zertifizierte Cloud, betrieben in Europa durch europäisches Personal. Zuverlässig verfügbar. Umfangreiche Sicherheitsdienste schützen Daten und Services.

Icon-Komposition bestehend aus einem Diagramm und einem Tacho

Leistungsstark

Leistungsangebot weit über IaaS: Container, Datenbanken (u.a. GaussDB) und Services für Datenanalysen erleichtern den Umgang mit Daten und die Anfertigung von Analysen.

Icon-Komposition bestehend aus einem Dokument und einem Eurozeichen

Kosteneffizient

Exzellente Preis/Performance, belegt durch unabhängige Benchmarks, die bedarfsgerecht im Pay-as-you-use-Modus genutzt werden können.

 

Welcome to Copernicus Data Space Ecosystem

 
 

Typische Anwendungsgebiete

Screenshot Copernicus Browser: Uckermark

Neues Ecosystem für Geoservices

Unternehmen, die planen, Geoservices zu erweitern oder neue anzubieten, erhalten mit dem Copernicus Data Space Ecosystem und der Open Telekom Cloud eine leistungsfähige Plattform, die die agile Entwicklung und den agilen Betrieb unterstützt. Die Daten und Tools erlauben eine schnelle Anreicherung der angebotenen Services mit neuen Services, beispielsweise neuartigen Analysen, die dem gesamten Ecosystem, bestehend aus mehreren Zehntausend Usern weltweit, unmittelbar zur Verfügung gestellt werden.

 
Screenshot Copernicus Browser: Frankfurt

Booster für Analysen

Manchmal drängt die Zeit: Im Katastrophenfall müssen Geoanalysen schnell zur Verfügung stehen. Die Data Space ermöglicht Ergebnisse in Sekundenschnelle. Sind größere Datenmengen zu analysieren, zünden zusätzliche Rechenressourcen aus der Open Telekom Cloud (auch auf GPU-Basis) dann den Performanz-Turbo und erlauben schnelle Entscheidungen, um Menschen in Not gezielt zu helfen. Nach der Auswertung werden die Ressourcen einfach zurückgegeben.

 
Screenshot Copernicus Browser: Mannheim

Effiziente Nutzung von Geoservices

Geoservices-Anbieter können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren: Die Bereitstellung von Diensten für spezifische Anwendungsszenarien, beispielsweise Analysen für die Landwirtschaft, sind ohne Investitionen in Software und Infrastruktur möglich. Mitwachsende Ressourcen kommen ganz einfach als Service aus der Cloud.

 

Noch Fragen?

Sie haben Interesse an Erdbeobachtungsdaten und hochperformanter Cloud? Lassen Sie uns gemeinsam die Details und Möglichkeiten besprechen!

Open Telekom Cloud
Joana Knühmann

Foto von Joana Knühmann
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

* Pflichtfelder


Logos: Programme of The European Union, Copernicus und esa

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind allein jene der Verfasser und die Europäische Kommission und/oder die ESA können nicht für die Verwendung der hierin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

 
  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

     0800 3304477 (aus Deutschland)

     
    +800 33044770 (aus dem Ausland)

     
    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben 

  • AI Chat

    AIssistant

    Unsere KI-gestützte Suche hilft bei Ihrem Cloud-Anliegen.

    Jetzt vorab registrieren und in Kürze den neuen Open Telekom Cloud KI-Chatbot testen.

    Zukunft erleben