Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Öffentlicher Sektor

Die nachhaltige, europäische Lösung für den modernen Public-Bereich
 

Die souveräne Cloud für die datensichere Digitalisierung des Öffentlichen Sektors

Eine leistungsfähige Verwaltung wird ein immer bedeutenderer Standortfaktor. Für die Akzeptanz durch die Bürger und die Wirtschaft ist es zunehmend entscheidend, Vorgänge von Papier und Präsenz auf Digitalität hin weiterzuentwickeln. Virtueller Behördengang, neue Medien im Unterricht, automatisierter Datenaustausch mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen sowie die intelligente Infrastruktur der Smart City sind hierfür nur einige Beispiele. 

Die Cloud-Technologie ist unverzichtbar als technische Basis für die Umsetzung dieser vielfältigen Anforderungen. Datenschutz und Datensicherheit, aber auch nachhaltiger Betrieb und Barrierefreiheit sind bedeutende Anforderungen an eine Cloud auf der Höhe der Zeit. Mit der Open Telekom Cloud setzen Sie als öffentlicher Auftraggeber dabei auf eine technisch souveräne Infrastruktur unter Beachtung der DSGVO – „Made in Germany“ von Europas größtem Cloud-Anbieter, der Telekom.

Bild Regierungsgebäude Berlin
 

Die Open Telekom Cloud – bevorzugte Lösung des Öffentlichen Sektors in Deutschland

Expertise im Konzept, hochwertige Infrastruktur und nicht zuletzt schnelle Umsetzungszeiten: Diese Argumente machen die Telekom zum bevorzugten Cloud-Partner zahlreicher Landesregierungen, Bundesministerien und bedeutender Ämter.

 
Grafik mit unterschiedlichen Staatswappen
 

Nutzen Sie unser Beratungsangebot! Unsere Public-Experten freuen sich auf Sie.

Bund, Land, Kommune – und ihre Besonderheiten bei Themen wie Zuständigkeiten und Ausschreibungen: Der Öffentliche Sektor braucht besondere Kompetenzen. Unsere Public-Experten beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung. Probieren Sie es aus!

 

Vier gute Gründe:
Warum die Open Telekom Cloud die Ideallösung für öffentliche Projekte ist

Sustainability icon

Grüne Energie für einen nachhaltigen Betrieb

100 Prozent grüner Strom und 30 Prozent geringerer Energieverbrauch unserer ressourcenschonenden Rechenzentren sorgen für einen nachhaltigen, umweltbewussten Cloud-Betrieb. Zudem ermöglichen Cloud-Lösungen dank smarter Skalierungseffekte sowie optimierter Auslastung eine gesteigerte Energieeffizienz im Vergleich zu eigenen IT-Ressourcen On-Premises.

Icon für Datenschutz

Datenschutz nach strengsten Standards

Mit der Open Telekom Cloud erfüllen Sie erhöhte Anforderungen an den Datenschutz (DSGVO). (Personenbezogene) Daten werden nach Vorschriften der DSGVO gespeichert und verarbeitet. Das belegen unsere zahlreichen Zertifizierungen. Zusätzlich garantieren wir den Geheimnisschutz besonders zu schützender Informationen i.S.d. § 203 StGB und die Wahrung des Sozialgeheimnisses nach nach § 35 Sozialgesetzbuch (SGB) I.

Icon für Zero Outage

Zero Outage für extrem hohe Verfügbarkeit

Unsere „Zero Outage“-Strategie umfasst modernste Plattformen und global einheitliche Prozesse. Auch die physische Sicherheit unserer Rechenzentren in sicherer Distanz ist entscheidend für höchste Ausfallsicherheit. Somit eignet sich die Open Telekom Cloud insbesondere für den Betrieb kritischer Infrastrukturen (KRITIS) sowie eine Cloud-gestützte Disaster Recovery.

Icon für OZG

Optimale Basis der OZG-Umsetzung

Die Open Telekom Cloud erfüllt alle technischen Voraussetzungen und ist deshalb die geeignete Plattform für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes sowie die generelle Digitalisierung der Verwaltung. Dazu kommt die volle Konformität zur Deutschen Verwaltungscloud-Strategie (DVS) des IT-Planungsrates. Doch nicht nur das: Auch die 100%ige DSGVO-Konformität spricht für eine in der Open Telekom Cloud gehostete Lösung. So kann sichergestellt werden, dass die großen Mengen personenbezogene Daten in der öffentlichen Verwaltung zu jeder Zeit gut geschützt sind.

 
Personen in einem futuristisch anmutenden Raum

Whitepaper: Public Cloud im öffentlichen Sektor

Deutschland digitalisiert die Verwaltung. Ein wichtiger Baustein dafür: die Public Cloud. Was öffentliche Auftraggeber bei ihrem Einsatz beachten müssen.

 

Die Open Telekom Cloud überzeugt

Unsere Flottenpartner und App-Nutzer haben vor allem in Hinblick auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einen hohen Anspruch in Sachen Datensicherheit und Datenschutz. Neben der vollständigen Anonymisierung der Daten ist die Verarbeitung der Informationen in den hochsicheren Rechenzentren der Telekom ein schlagendes Argument.

Dr. Karl Rehrl - Forschungslinienleiter Salzburg Research

Dank der Open Telekom Cloud entwickeln, lernen und forschen unsere Studierenden in einer Umgebung, die sie auch später in ihrem Job vorfinden könnten. Dieser Umstand motiviert sie sehr.

Dr. Luigi Lo Iacono - Professor für Informationssicherheit an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg


Von Verwaltung über ÖPNV bis Hochschule: Unsere Referenzen

Die Deutsche Telekom betreut verschiedenste öffentliche Akteure beim Thema Digitalisierung. Zu unseren Kunden gehören bedeutende Ministerien und weitere Einrichtungen auf Landes- und Bundesebene sowie große Städte und Kommunen.

REFERENZPublic Cloud für Körperschaft des öffentlichen Rechts

In eigene Hardware investieren oder auf die Cloud setzen? Die IHK München und Oberbayern entschied sich für flexible Ressourcen aus den Rechenzentren der Telekom. Was die Körperschaft des öffentlichen Rechts überzeugte und wie sie profitiert.

Mehr erfahren

REFERENZCorona-Warn-App

Die Corona-Warn-App ist die meistgenutzte Tracing-App der Welt. Die technische Infrastruktur dafür wird aus Rechenzentren mitten in Deutschland bereitgestellt. Das war eine Grundanforderung der Regierung an die Entwicklungspartner SAP und Telekom.

Mehr erfahren

REFERENZCorona-Soforthilfe Bayern

Prozessplattform für die komplett digitale Bearbeitung von Corona-Soforthilfe-Maßnahmen ohne Medienbrüche.

Mehr erfahren

REFERENZOpen Telekom Cloud auf dem Lehrplan

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt in Lehre und Forschung auf ein hybrides Cloud-Modell und dabei auf das Public-Cloud-Angebot der Telekom. Denn die Open Telekom Cloud punktet mit Datenschutz und Datensicherheit.

Zur Referenz

REFERENZBildungsinhalte aus der Wolke für Deutschlands Schulen

Über das Tool Edupool erhalten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte Zugriff auf mehr als 110.00 Bildungsinhalte und -lösungen. Außerdem ist eine onlinebasierte Mediathek sowie eine App für digitale Schülerausweise beinhaltet.

Antares Project GmbH

Zur Referenz

REFERENZSalzburg Research

Karl Rehrl verantwortet als Abteilungsleiter bei Salzburg Research Verkehrsmeldungen. Die zugehörigen Daten vertraut er den hochsicheren Rechenzentren der Open Telekom Cloud an.

Zur Referenz
 
Bild EU Sterne mit Rabatt Icon 30 %

OCRE: IT-Ressourcen „on demand“ für Forschung und Lehre

Softwaretools, IT-Expertise und Cloud-Service: Das europäische Open Cloud for Research Environments (OCRE) Programm erfüllt die besonderen Technik-Anforderungen der Wissenschaft innerhalb weniger Tage. Forschende und Lehrende beziehen mit OCRE nahtlos integrierbare, innovative Services auf Pay-per-Use-Basis und mit attraktiven Rabatten von bis zu 30 %.


Zertifizierte Qualität

Logo BSI C5

BSI C5 Type 1&2

Anerkanntes Testat für Cyber Security und größtmöglichen Datenschutz in Europa.

Logo EU Cloud CoC

EU Cloud CoC

Bescheinigt DSGVO Compliance und schafft Transparenz für vertrauenswürdige Dienste.

Logo TCDP 1.0 / GDPR CC

TCDP 1.0 / GDPR CC

Zertifizierte Datenschutzanforderung für die Auftragsdatenverarbeitung.

Logo Trusted Cloud

Trusted Cloud

Das Label für vertrauenswürdige Cloud-Services für die Wirtschaft. Anerkannt DSGVO-gerecht.

 

ISO Zertifizierungen

Weitere Zertifizierungen

 

Unsere Cloud-Initiativen speziell für den Öffentlichen Bereich

Eine Frau tippt auf einer holografischen Anwendung und hält ein Tablet

Modellieren statt Programmieren – Low Code Prozessplattformen 

Schnell und erfolgreich Digitalisierungsprojekte realisieren durch agile Projektansätze mit modernen Low Code Antrags- und Fallmanagement Plattformen. Dabei werden kunden- und projektspezifisch die passenden Technologien und Plattformen eingesetzt. Zusammen mit der Open Telekom Cloud können Sie innovativ und kostengünstig Fachverfahren zum OZG erstellen. 

Logo DKSR, im Hintergrund eine Stadt

DKSR: Daten-Kompetenzzentrum für Städte & Regionen

Gestalten Sie die Zukunft Ihrer Kommune effizient und nachhaltig durch strategische Datennutzung – mit der Offenen Urbanen Plattform des Daten-Kompetenzzentrum für Städte und Regionen (DKSR). Die auf der Open Telekom Cloud betriebene, KI-gestützte Datenplattform dient Kommunen und kommunalen Unternehmen als Grundlage souveräner und datensicherer Digitalisierung.


Bild von Matthias Greska

Haben Sie Fragen?

Es braucht eine leistungsfähige Cloud-Infrastruktur, um das gesamte Potenzial der Digitalisierung zu erschließen. Hierfür sind wir Ihr perfekter Partner - lassen Sie uns gemeinsam alle Details und Möglichkeiten besprechen!

Open Telekom Cloud
Matthias Greska

 
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

* Pflichtfelder

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

     0800 3304477 (aus Deutschland)

     
    +800 33044770 (aus dem Ausland)

     
    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben