Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

d.velop summit 2024: Ein Fest der Digitalisierung

von Redaktion
Das Team der Open Telekom Cloud war mittendrin statt nur dabei: Mit Vorträgen, Stand und eigenen Maskottchen.
Das Team der Open Telekom Cloud war mittendrin statt nur dabei: Mit Vorträgen, Stand und eigenen Maskottchen.

In diesem Artikel lesen Sie,

  • welche Themen der d.velop summit bot,
  • wie sich die Open Telekom Cloud einbrachte und
  • welche Fragen Cloud-Anwender am meisten beschäftigen.


Vom 11. -13. Juni öffnete das Areal Böhler in Düsseldorf seine Pforten für den d.velop summit. Unter dem Motto „Inspire. Feel. Learn.“ gab es Impulse rund um die Digitalisierung für über 2.000 Teilnehmer. 

d.velop Summit: Bestandsaufnahme der Tech-Innovation

Der d.velop summit bringt das d.velop Partnernetzwerk mit den Kunden der d.velop zusammen, um Interaktion, Wissensaustausch und Vernetzung zu fördern. Welche Trends kommen, welche Lösungen bietet der Markt, wonach besteht Nachfrage? Eines der Schwerpunktthemen dieses Jahr: Welches Potenzial steckt in Künstlicher Intelligenz (KI) und wie können Unternehmen es einfach erschließen? Hierfür notwendig: Eine sichere und skalierbare Cloud. So war die Cloud als Grundlage digitaler Innovationen ein Bestandteil vieler Gespräche.  

Neben den Hauptrednern Janis McDavid und Dunja Hayali trugen auch viele Partner aus dem d.velop-Netzwerk zum Gelingen der Veranstaltung bei. Auf fünf Bühnen wurden gleichzeitig eine Vielzahl von Vorträgen über das Top-Thema KI sowie über neue digitale Lösungen und praxisnahe Anwendungsfälle gehalten. Um erhaltene Impulse direkt weiter zu intensivieren, boten zahlreiche Networking-Breaks und die große Markthalle die Möglichkeit sich direkt auszutauschen.

Open Telekom Cloud: Mittendrin statt nur dabei

Die Open Telekom Cloud ist als langjähriger Partner Teil der d.velop Community und fungierte in diesem Jahr als Hauptsponsor der Veranstaltung. Sie war daher mit Vorträgen, einem großen Stand, und weiteren Highlights mitten im Geschehen. Erhalten Sie erste Eindrücke direkt im Video!

 

Die Vorträge von Chief Product Owner Holger Schultheiß und Chief Product Manager Daniel Schellhase stießen dabei auf großes Interesse. Holger sprach über Künstliche Intelligenz, bei dem die Zuhörer allerhand Tipps für eigene KI-Projekte bekamen („Künstliche Intelligenz – Schluss mit hätte und könnte“). Er kündigte darin auch den KI-Chatbot an, der künftig die Besucher auf der Open Telekom Cloud Webseite begleiten wird. Daniel erläuterte den Business-Mehrwert von Souveränität anhand von realen Kundenbeispielen aus der Open Telekom Cloud („Souveränität in der Cloud, mehr als nur heiße Luft?“).

Open Telekom Cloud zum Anfassen

Als weiteres Highlight der Veranstaltung stellte die Open Telekom Cloud ihre neuen Maskottchen vor. Zusammen waren sie als großes “T” und als “Open Telekom Cloud Wolke” in den Hallen unterwegs. Sie zauberten vielen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht und verwiesen auf den exklusiven Stand, um mehr über die europäische Cloud-Lösung zu erfahren.

Doch am Stand war ohnehin schon reichlich Betrieb. Viele Teilnehmer – darunter einige, die die Open Telekom Cloud noch nicht kannten – informierten sich hier aus erster Hand. Die Fragen der Teilnehmer, häufig aus dem Public-Umfeld, zeugen noch immer von Bedenken gegenüber der Cloud: „Wie gewährleistet Ihr Datenschutz und Datensicherheit?“, “Erfüllt Ihr die Regularien zur Speicherung persönlicher und auch besonders schützenswerter Daten?”. Zertifikate, branchenspezifische Verpflichtungen und Referenzen belegten klar, dass die Open Telekom Cloud alle Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit auch im Umfeld der öffentlichen Verwaltung erfüllen kann. So konnten bereits erste Bedenken ausgeräumt und interessante Einblicke in die Kundenbedürfnisse gewonnen werden. 

Zusätzlich gab es eine kleine “Magenta-Stage” am Stand, an der die Open Telekom Cloud Experten Vorträge zu Kundenerfolgsgeschichten, die Relevanz einer nachhaltigen Ressourcenbereitstellung sowie Tipps rund um die Cloudnutzung hielten.

Impulse für eine sichere Digitalisierung

Der d.velop summit war ein inspirierendes und lebendiges Event, das einen Austausch auf Augenhöhe ermöglichte. Die Teilnehmer konnten wichtige Impulse für ihre Digitalisierungsvorhaben mitnehmen. Und dabei können sie guten Gewissens auf die Open Telekom Cloud zurückgreifen.

Redner beim d.velop summit 2024
 
Das Publikum auf dem d.velop summit 2024
 
Daniel Schellhase als Speaker auf dem d.velop summit 2024
 
Redner auf dem d.velop summit 2024
 
Der Stand der Open Telekom Cloud auf dem d.velop summit 2024
 
Die beiden Maskottchen: großes "T" und "Open Telekom Cloud Wolke"
 

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren

 
Mit über drei Millionen Nutzern täglich ist die d.velop AG führend im deutschsprachigen Markt für Content-Services-Software.

Souveräne Cloud-Basis für Content Services Applikationen

Kunden von d.velop erhalten das SaaS-Angebot aus der Open Telekom Cloud und erfüllen so alle Compliance-Vorgaben auch in regulierten Branchen.

 
Sicherheit made in Germany: Höchste Sicherheit in den Rechenzentren der Open Telekom Cloud

Sicherheit made in Germany

Open Telekom Cloud – die erste Wahl für Firmenkunden mit EU-Fokus. Cloud Computing mit kompromissloser Qualität in der IT.

 
Zuschauer und Flaggen im Fußballstadion des FC St. Pauli

Anstoß 2024: Kunden- und Partner-Event im Norden

Kickoff im Zeichen des Fußballs: Das erste Kunden- und Partner-Event der Open Telekom Cloud in 2024 gibt einen Ausblick auf das Jahr am Millerntor in Hamburg.

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

     0800 3304477 (aus Deutschland)

     
    +800 33044770 (aus dem Ausland)

     
    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben 

  • AI Chat

    AIssistant

    Unsere KI-gestützte Suche hilft bei Ihrem Cloud-Anliegen.